Barockvioline (vermutl. süddeutsch 18. Jhd., original in allen Teilen)

Diese Violine ist in allen Teilen original erhalten. Der Halsklotz ist noch mit dem Nagelloch versehen und  die alte Form des aufgesetzten Halses sichtbar. Ursprünglich war der Hals aber vermutlich durchgesetzt.  Das heißt der Halsklotz und Halsfuß waren aus einem Stück. Ebenso ist der Baßbalken und das Griffbrett noch erhalten.

Post has no taxonomies